arbeiten

haenni-irene_o.T_edited.jpg

bilder

Die neueste Serie der Künstlerin zeigt ganz neue Bildkompositionen im Kleinstformat. Die Andeutungen sind noch flüchtiger, nur weniges ist zu erkennen.

bridges-2010_haenni-irene_budapest_DSC04

bridges

Seit 2010 erarbeitet die Künstlerin faszinierende Extremformate (meist ca. 254 x 20 cm). Sie nennt sie "bridges". Von Zeit zu Zeit sind weitere neue Werke zur Gruppe dazugekommen.

haenni-irene_maison44_2013.jpg

kuenstlerbuecher

Seit vielen Jahren entwickelt die Künstlerin ihre Bücher von der Gestaltung zum Druck und zur Bindung in Personalunion. Seit 2011 realisiert sie auch aufwendige Leimbindungen.

haenni-irene_kraftwerk-augst_2014.jpg

lichtwerke

Schon immer wollte Hänni mit Licht arbeiten. Als LED bezahlbar wurde, wurde dies möglich. Die Künstlerin sieht ihre Lichtwerke als Prozessarbeit. Sie entwickelt sie stetig weiter und adaptiert sie an neue Orte.

haenni-irene_galerie-art333_2016.jpg

photographie

Die Fotografie ist ein wichtiger Teil im Schaffen der Künstlerin. Seit ihrer Jugend gehört die Kamera zu ihren Begleitern. Ihr besonderer Blick auf die Dinge wird geschätzt.

haenni-irene_schloss-pratteln_2016.jpg

videos

Die Künstlerin hat vor einiger Zeit begonnen, kurze Dokumentarfilme über ihre Ausstellungen und ihre Lichtwerke zu erarbeiten. Später sind Animationen dazugekommen.

© 2020 by Irène Hänni Epp, Bachweg 8, 6410 Goldau, Schweiz.

Kontakt via irene.haenni@bluewin.ch

  • Facebook Basic Black
  • Black Instagram Icon